Seite ausgedruckt von  http://www.vdh-lv-hessen.de
Inhalte © VDH Landesverband Hessen e.V.

Dalmatiner

Klassifikation:FCI-Gruppe 6 (Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen)
Ursprung:Jugoslawien


Beschreibung

Was für ein Hund ist der Dalmatiner, was kann der Käufer eines Dalmatiner-Welpen für sein Geld erwarten?

Er kauft etwas, was in Geldeswert gar nicht auszudrücken ist. Die Liebe eines guten, treuen Gefährten, der gerne gehorcht und freudig lernt, eine Lebenserwartung von zwölf oder mehr Jahren hat und für Krankheiten nicht anfällig ist, wenn er richtig gepflegt, gefüttert und regelmäßig geimpft wird. Der Dalmatiner ist unverbildet und nicht durch Modetorheiten in eine, der Gesundheit, abträglichen Entwicklung gedrängt. Er ist im allgemeinen kein Ein-Mann-Hund, sondern allen Mitgliedern des Haushaltes zugetan; einem von ihnen gilt vielleicht seine ganz besondere Liebe. Kindern ist er ein unermüdlicher Spielgefährte. Dalmatiner sind nicht aggressiv, wissen aber notfalls sich und ihren Herrn zu verteidigen.

Der Dalmatiner ist ein kurzhaariger, mittelgroßer Hund von eleganter Erscheinung, befähigt zu ausdauerndem Laufen. Er wird in den Farben weiß mit schwarzen und weiß mit braunen Tupfen gezüchtet.

Der Deutsche Dalmatiner Club hat sich verpflichtet die Rasse durch strenge Anforderungen an die Zucht, in ihrem Erscheinungsbild, Wesen und Gesundheit zu erhalten.



Geschichte

In Ettlingen bei Karlsruhe, schlossen sich 1920 einige Dalmatinerfreunde zu einem Club zusammen. Aus diesem Zusammenschluss wuchs im Laufe der nunmehr 83 Jahre der Deutsche Dalmatiner Club von 1920 e. V. mit einer Mitgliederzahl von über 1.300 Freunden dieser schönen eleganten Hunderasse, deren Zucht besonders interessant ist.

Die Rasse der Dalmatiner ist so alt, dass ihre Geschichte sich im Dunkel der Zeit verliert. Sie ist nicht Menschenwerk wie viele moderne Rassen, und die auffallende Zeichnung auf dem schnittigen Körper ist naturgegeben und originell.

Die verschiedensten Theorien über den Ursprung des Dalmatiners wurden schon entwickelt, aber keine ist bewiesen worden.



Die Rasse wird im Landesverband betreut vom:


Deutscher Dalmatiner Club v. 1920 e.V.
Markus Ameis
Am Seeberg 24
64625 Bensheim



Autor: Deutscher Dalmatiner-Club von 1920 e. V.

April 2006


Weitere PortraitsBilder