23. Deutschen Bobtail-Hearing

 

Der Deutsche Old English Sheepdog Club e.V. lädt ein zum
23. Deutschen Bobtail-Hearing
am Samstag, den 20. Oktober 2018
von 10.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
im Hotel „Zur Schmiede“
Ziegenhainer Straße 26, 36304 Alsfeld-Eudorf
Tel. 0 66 31 / 7 93 83-0, Homepage: www.zur-schmiede.de

 

10.30 Uhr
„Onkologie in der Tiermedizin- Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung“
Tumorerkrankungen beim Hund gehören mit zu den häufigsten Vorstellungsgründen in der Tierarztpraxis. Dank der modernen Tiermedizin lassen sich viele Krebsarten erfolgreich behandeln. Die Möglichkeiten reichen von komplexen Multimodalitätstherapien, wie Chemotherapie, Bestrahlung und Chirurgie bis hin zu einer palliativen Therapie. Im Vordergrund steht dabei selbstverständlich immer die gute Lebensqualität des Hundes. Der Vortrag soll einen Einblick in die Möglichkeiten und auch Limitierungen der onkologischen Therapie geben und dies anhand von Fallbeispielen beleuchten.
Referentin: Tierärztin Julia Gedon, Oberärztin Onkologie der Tierklinik Hofheim

ca. 12.30 Uhr
Mittagspause um die ausgezeichnete Küche der Schmiede genießen zu können

ca. 13.30 Uhr
„Liegt es an den Hormonen? Neues und spannende Fallbeispiele zu Schilddrüsen- und Nebennierenerkrankungen des Hundes“
Endokrinopathien spielen eine große Rolle in der Kleintiermedizin. Insbesondere der Hyperadrenokortizismus (Morbus Cushing) und die Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose) kommen beim älteren Hund häufig vor, sind dabei aber nicht immer einfach und eindeutig zu diagnostizieren. Der Vortrag soll anhand von Fallbeispielen einen Überblick über die typischen Symptome, diagnostische und therapeutische Möglichkeiten und Besonderheiten vermitteln, da gerade die Schilddrüsenunterfunktion oft fehldiagnostiziert wird.
Referentin: Charlotte Schlüter, Fachtierärztin für Klein- und Heimtiere, Innere Medizin der Tierklinik Hofheim

ca. 15.30 Uhr
„Einführung in die Zucht und das Züchten im DOESC“
Referentinnen: Brigitte Leonhardt & Birgit Körting.
Pflichtveranstaltung für alle Neuzüchter im DOESC, aber auch interessant für alle an der Zucht interessierten.

 

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung gilt als Fortbildungsveranstaltung
gem. § 3.2 der Zuchtordnung des DOESC.

Wir freuen uns nicht nur auf viele Bobtailbesitzer sondern auch über die Teilnahme von Mitgliedern anderer Vereine. Selbstverständlich können Sie gerne Ihre Hunde mitbringen.

Da wir Teilnahmezertifikate ausstellen, melden Sie sich bitte bis spätestens zum 14. Oktober 2018 bei unserer Geschäftsstelle, Manuela Noll, Eschenstr. 1,
63628 Kath.-Willenroth, Tel. & Fax 0 60 54 / 66 52, E-Mail: Geschaeftsstelle@doesc.de an.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 € pro Person und ist bitte bis spätestens zum 17. Oktober 2018 auf das Konto des DOESC, VR Bank Main-Kinzig Büdingen,
IBAN: DE70 5066 1639 0007 5362 91, BIC: GENO DE F1 LSR, Stichwort „Hearing 2018“ zu überweisen.

>> Einladung als PDF Dokument herunterladen <<

 

 

 

 

 

Menü